• Sickerwasseraufbereitungsanlage im Bau

  • Sickerwasseraufbereitungsanlage - Detailansicht

  • Sickerwasseraufbereitungsanlage mit Tank-in-Tank System

Sickerwassertank

Die Flexibilität des A-Consult Tanksystems macht es zur idealen Lösung für prozessgetriebene Anwendungen. In Sickerwasseraufbereitungsanlagen werden die Abwässer und Sickerwässer aus Deponien zu Indirekt-Einleiterqualitäten aufbereitet und den Kläranlagen zugeführt. Diese chemisch besonders belasteten Wässer werden in den Tanks von A-Consult aufgefangen und die Abwasserinhaltsstoffe darin abgebaut. Den dafür nötigen bio-chemischen Abläufen (Aktivkohlefiltration, Umkehrosmose etc.) sind unsere Behälter dank Spezial-Beschichtung bestens gewachsen.

Vorbereitungsarbeiten der Bodenplatte

geflochtenes Eisen der Bewehrung gemäß den von unserer Technik erstellten Bewehrungsplänen

Einschalung der Bodenplatte für die Betonnage

Gegossene Betonsohle

500 mm dicke Betonplatte mit entfernter Schalung

Montage der Tankwände

9,0 Meter hohe, vorgefertigte Wandelemente werden auf einer beengten Baustelle mit dem Spezial-Kran exakt in Position gebracht und mittels Montagestützen dort vorläufig verankert

Einen Baustellenbesuch buchen

Warum buchen Sie nicht einen Besuch einer unserer Baustellen, um mit eigenen Augen den Aufbau einer unserer Wasserspeicherlösungen zu sehen? Klicken Sie auf nachstehenden Knopf, um sich anzumelden.

Einen baustellenbesuch buchen