Tel. +49 (0) 4621 855 0940

E-Mail info@a-consult-gmbh.de

Search A-Consult

Sprache Wählen

English Deutsch
  • Fischfarm

  • Bletchley Mülldeponie – Sickerwasseraufbereitung

  • Zementwerk - Lagertanks

  • Anglesey – Fischfarm in Penmon

Industrie

Anklicken, um technische Daten anzuzeigen +
Click to show product development details

Product Development

Explosionszeichnung (oben)

Vorgefertigte Spannbeton-Tanks sind seit über 30 Jahren eine wirtschaftliche Alternative zu vor Ort gegossenen Behältern. Während dieser Zeit war A-Consult führend in der Produktentwicklung und eines der ersten Unternehmen, das Spannglieder in die Betonfertigteile integriert hat. Wir sind auch die Entwicklunger der wartungsfreien EPDM-Gummi-Fugendichtungen. Die neuste von A-Consult angebotene Entwicklung ist die „Herausgezogene Anker Anordnung". Die Integration dieser herausziehbaren Anker in unsere Elemente führt dazu, dass die Spannglieder vollständig mit PE-Abdeckfolie im Kanalsystem geschützt sind. Weitere Vorteile sind der maximale Schutz der Litzenspannglieder sowie einfacher Zugang zur Inspektion.

Verborgene Festigkeit

Der Agri-Tank wird aus hochwertigen Betonfertigteilen erstellt, die mit einer Reihe von umlaufenden, 7-drähtigen, PE-ummantelten, fettimprägnierten Spanngliedern zusammengehalten werden. Das Spannglied ist den Empfehlungen vom American Post Tensioning Institute und der FIB entsprechend mit einem hochgradig korrosionsbeständigen Fett beschichtet. Die PE-Ummantelung besteht aus einer kontinuierlichen Schmelzextrusion aus Polyethylen oder Polypropylen hoher Dichte mit einer minimalen radialen Dicke zwischen 1,00 mm und 2,00 mm und entspricht wiederum den Empfehlungen vom American Post Tensioning Institute und der FIB.

Fertigteil-Dichtungen

Die Aqua-Tank Fertigteil-Dichtungen sind durch die Nutzung eines patentierten, WRAS-zugelassenen, dauerhaften EPDM-Gummistreifens einmalig. Dieser Gummistreifen nimmt Bewegungen auf, die in allen Tanks z. B. durch saisonale Wetteränderungen, Füllstandsänderungen und externen Druck durch Hinterfüllung auftreten. Seine Elastizität wird nicht von Ammonium und ultraviolettem Licht beeinflusst und die Lebensdauer übertrifft die der Betonfertigteile, wodurch dieser Bereich des Elementes über die Lebensdauer wartungsfrei ist.

Dichtung zwischen Basis und Betonfertigbauteil

Die Abdichtung zwischen Basis und Betonfertigteilen erfolgt im Allgemeinen durch Nutzung einer Aussparung in der Grundplatte. Falls erforderlich können die A-Consult Betonfertigteile mit Dübeln geliefert werden. Nachstehendes Bild zeigt einen typischen Ringankerbereich, aus dem hervorgeht, wie eine effektive Abdichtung durch Nutzung einer Stufe in der Grundplatte und die richtige Positionierung von drei Streifen des Hydrotite-Dichtungsprofils erreicht wird. Für zusätzliche Sicherheit kann während der Bauphase vor Ort gesorgt werden, indem eine Aussparung auf der Innenseite des Ringankers vorgesehen wird, die nach Abbinden des Ringankers mit einem elastischen Polyurethan-Dichtmittel ausgegossen wird.

Anklicken, um technische Daten anzuzeigen +

Mit einer Auslegungsdauer von 50 Jahren bieten die vorgefertigten Betontanksysteme von A-Consult eine kosteneffektive und robuste Lösung für viele Prozess- und Lageranwendungen.

Einen Baustellenbesuch buchen

Warum buchen Sie nicht einen Besuch einer unserer Baustellen, um mit eigenen Augen den Aufbau einer unserer Wasserspeicherlösungen zu sehen? Klicken Sie auf nachstehenden Knopf, um sich anzumelden.

Einen baustellenbesuch buchen