Tel. +49 (0) 4621 855 0940

E-Mail info@a-consult-gmbh.de

Search A-Consult

Sprache Wählen

English Deutsch
  • 36m Fermenter im Bau

  • Förderschnecke im Element integriert

  • Behälter während der Montage

Zusatzliche & Merkmale

PE-Beschichtung

  • In die vorgefertigten Wandelemente eingegossen, um lebenslangen Schutz der Betonoberfläche in der Gaszone zu bieten.
  • Die Unterseite von Betondächern sowie die gesamte Innenoberfläche der Elemente kann gegen Betonkorrosion in der Gaszone geschützt werden.
  • Die PE-Beschichtung wird in die einzelnen Betonfertigteile eingebaut und nach dem Aufbau des Tanks werden die Stoßstellen heißverschweißt, um wasser- und gasdichte Abdichtung zu gewähren

Service-Box

  • Im Falle von Wartungsarbeiten können die Mixer in einem Stück ohne Öffnen des Membrandachs, ohne Absenken des Flüssigkeitsstands und ohne den Fermenter außer Betrieb nehmen zu müssen entfernt werden.
  • Gasverlust wird vermieden und die optimale Kombination aus Umweltschutz, sicherem Betrieb und erhöhter Effizienz geboten.
  • Schneller Zugang und einfache Wartung bei Einhaltung der Gesundheits- & Sicherheitsstandards.
  • Große Wartungsöffnungen gestatten die Installation und das Entfernen von Mixerschaufeln mit Durchmessern von bis zu 1,5 m.
  • Robuste Über-/Unterdruckwerte
  • Unterdruck 1 bis 3 mbar (100 – 300 Pa)
  • Überdruck 1 bis 8 mbar (100 – 800 Pa)
  • Frostsicheres Druckventil in Service-Box.
  • Einfache Wartung / Reinigung durch eine große Öffnung mit Fenster
  • Weitere Reduktion von Methanemissionen

Öffnungen durch die Tankwand

Öffnungen können durch die Tankwand eingebaut werden, um die Installation von Mixern, Verrohrung, Druckablassventilen und Sichtgläsern zu ermöglichen.

Einen Baustellenbesuch buchen

Warum buchen Sie nicht einen Besuch einer unserer Baustellen, um mit eigenen Augen den Aufbau einer unserer Wasserspeicherlösungen zu sehen? Klicken Sie auf nachstehenden Knopf, um sich anzumelden.

Einen baustellenbesuch buchen